Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Glory Hallelujah
Schürzenjäger

Soeben gespielt:

  1. 07:27:Glory Hallelujah-Schürzenjäger
  2. 07:23:Ich Tanze-Monika Martin
  3. 07:15:Sie Sagte Doch Sie Liebt Mich-Thomas Anders & Florian Silbereisen
  4. 07:11:Save Your Kisses For Me-Brotherhood Of Man
  5. 07:08:Du Bist Mein Leben-Silvio Samoni
  6. 07:04:Zeit Mit Aufhörn Aufzuhörn-Sonnwend
  7. 07:03:Verkehr On-U1
  8. 06:57:Ich Mach Dich Zur Königin-Die Cappuccinos
  9. 06:55:Get Down-Gilbert O'sullivan
  10. 06:48:Idiot (Tab)-Michelle & Matthias Reim
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Donnerstag, 15.08.2019

* Landeck: Frau zweimal alkoholisiert unterwegs

* Tirol: Sozialbetrug aufgedeckt

* Innsbruck: mit dem Rennrad schwer gestürzt

Eine bewegte vergangene Nacht hat eine 47jährigen Frau in Landeck erlebt. Sie war gestern gegen 22:30 Uhr mit dem Fahrrad auf einem Gemeindeweg gestürzt und hat dabei Abschürfungen im Gesicht erlitten. Der Polizei gegenüber machte die offensichtlich alkoholisierte Frau keine Angaben zum Sturz und verweigerte auch einen Alko-Test. Sie wurde mit der Rettung ins Krankenhaus nach Zams gebracht. Dort entschloss sie gegen 1 Uhr heute früh kurzerhand, das Krankenhaus zu verlassen und nahm dazu einen unversperrten Klein-LKW eines Krankenhausmitarbeiters unbefugt in Betrieb. Die Fahrt dauerte allerdings nicht lange. Die unter Alkoholeinfluss stehende Frau fuhr in Zams mit überhöhter Geschwindigkeit in einen Kreisverkehr, überschlug sich samt Klein-LKW und kam auf dem Dach zu liegen. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde erneut ins Krankenhaus Zams eingeliefert. Dort verweigerte sie zum zweiten Mal den Alkotest.

In Brandenberg ist gestern Abend ein 21jähriger Einheimischer mit seinem Leichtmotorad verunglückt. In einer scharfen Rechtskurve geriet er mit dem Motorrad vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und stürzte gegen die Leiplanke. Der 21jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und musste ins Krankenhaus Schwaz eingeliefert werden.

Mit dem Rennrad verunglückt ist gestern Nachmittag eine 37jährige Frau in Innsbruck. Beim Abbiegen kam sie mit dem Vorderrad in den Schienenstrang der Straßenbahn und schlug kopfüber auf eine Gehsteigkante. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen im Gesichtsbereich und wurde in die Klinik Innsbruck gebracht.

In Schwaz ist gestern Morgen ein 22jähriger Österreicher mit seinem Fahrzeug abgestürzt. Der Mann war vom Pillberg kommend talwärts unterwegs. Im Bereich Arzberg kam er aus noch unbekannter Ursache ins Rutschen und prallte mit der Beifahrerseite auf der gegenüberliegenden Seite gegen einen Baum. Anschließend rutschte der 22jährige samt Fahrzeug über die Böschung ab. Er wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen. Am PKW entstand Totalschaden.

In Imst haben unbekannte Täter zwischen Dienstag und Mittwoch bei drei in der Lehn- und Langgasse abgestellten Fahrzeugen die Reifen aufgestochen. Die Polizei in Imst bittet nun um zweckdienliche Hinweise.

Ein Sozialleistungsbetrug beschäftigt derzeit die Behörden in Tirol. Eine 32jährige Österreicherin wird verdächtigt, von August 2016 bis April 2019 Sozialleistungen in der Höhe eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages erschlichen zu haben. Obwohl sie ihren Lebensmittelpunkt in Tunesien hat und dort auch polizeilich gemeldet ist, täuschte sie den heimischen Behörden vor, in Tirol zu leben. Tatsächlich ist die Frau aber in Tunesien verheiratet und pendelte lediglich für Behördengänge nach Österreich. Die Frau wurde bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.

Es sind noch rund sechs Wochen bis zur Nationalratswahl. Die Tiroler SPÖ Nationalratsabgeordnete Selma Yildirim gibt sich jedenfalls kämpferisch und ist auch optimistisch. Sie glaubt, die SPÖ könnte bei der Nationalratswahl als stärkste Kraft hervorgehen. Personaldebatten für die Zeit nach der Wahl verneint sie kategorisch. Auch von einem Zwist zwischen der neuen SPÖ Tirol unter Georg Dornauer, und der Bundes-SPÖ will Selma Yildirim nichts wissen.

Und den heutigen hohen Frauentag feiert auch die Tiroler Politik. Neben Landeshauptmann Günther Platter, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher sind auch die Mitglieder der Tiroler und Südtiroler Landesregierung heute in Innsbruck. Dort findet nämlich heute ab 8 Uhr 30 vor der kaiserlichen Hofburg ein landesüblicher Empfang statt, darauf folgt eine Kranzniederlegung beim Andreas-Hofer-Grabmal in der Hofkirche. Nach einem Festgottesdienst wird Landeshauptmann Platter noch die Verdienstmedaillen des Landes, sowie Lebensrettungsmedaillen und Erbhofurkunden des Landes verleihen.