Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Amazon
Heute Abend In Der Diskothek
Pfunds Kerle

Soeben gespielt:

  1. 05:43:Heute Abend In Der Diskothek-Pfunds Kerle
  2. 05:39:Bitte Hör Nie Auf Mit Mir Zu Träumen-Olaf
  3. 05:37:Then He Kissed Me-The Crystals
  4. 05:34:Ich Tanz Mit Dir-Heimatstürmer
  5. 05:30:Du Kannst Ja Ah Net Ohne Mi-Jazz Gitti
  6. 05:27:Mary Ven Conmigo-Dorados
  7. 05:25:Corrina Corrina-Wolfgang Ambros
  8. 05:19:Like A Virgin-Madonna
  9. 05:17:Das Schöne Mädchen Von Seite 1-Howard Carpendale
  10. 05:14:Liab Find I Di-Edlseer
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Donnerstag, 21. Juni 2018 - Sommerbeginn

* 6 Verletzte bei Frontalcrash auf der Planseestraße

* Hängegleiter und Gleitschirmflieger abgestürzt

* Fahrzeugbrände auf A12 bei Stans und auf der Kaunertaler Landstraße

Sechs Verletzte sind die Bilanz eines schweren Autounfalls gestern Abend auf der Planseestraße bei Breitenwang. Kurz vor halb acht Uhr am Abend ist ein Auto in einer Kurve ins Schleudern geraten, und frontal gegen ein entgegenkommendes Auto gekracht. Dabei ist die Beifahrerin im Auto eingeklemmt worden, und hat von der Feuerwehr mit der Bergeschere aus dem Unfallwrack geschnitten werden müssen. Beide Autolenker und ihre insgesamt vier Mitfahrer sind ins Krankenhaus eingeliefert worden. Die Planseestraße war vorübergehend komplett gesperrt.



Gleich zwei Hobby-Piloten sind gestern Nachmittag mit ihren Fluggeräten abgestürzt.

In Tannheim ist gestern Nachmittag ein Hängegleiter abgestürzt. Der 51-jährige deutsche Pilot hatte wohl zu tief zum Landeanflug angesetzt, dadurch mehrere Baumkronen gestreift und ist in der Folge aus rund 10 m Höhe auf einen Forstweg abgestürzt. Der Pilot hat sich bei dem Absturz schwer verletzt und ist in kritischem Zustand in das Klinikum Kempten nach Deutschland geflogen worden.


Bei einem Gleitschirmflug bei Achenkirch ist gestern aus bisher ungeklärter Ursache der Gleitschirm eines jungen Piloten plötzlich eingeklappt. Er hat sich um die eigene Achse gedreht, woraufhin der Gleitflieger unkontrolliert rückwärts weitergeflogen ist. Der Pilot hat dann den Rettungsschirm gezogen und ist auf einem Baum gelandet, von wo ihn die Bergrettung unverletzt bergen hat können.



Mehrere Verkehrsunfälle auf Tirols Straßen haben gestern wieder etliche Verletzte gefordert.

In Buch ist ein 23-Jähriger Motorradfahrer ohne Führerschein bei einem Überholmanöver in ein entgegenkommendes Auto gekracht. Er ist über den PKW geschleudert worden und wurde von der Rettung ins BKH Schwaz eingeliefert.

Bei einem missglückten Überholmanöver ist gestern Vormittag auf der Zillertalbundesstraße bei Fügen ein Mopedlenker gestürzt und in eine Wiese geschleudert worden. Er ist ebenfalls mit der Rettung ins BKH Schwaz eingeliefert worden.

Und in Innsbruck ist gestern Nachmittag ein E-Bike-Fahrer mit einem Linienbus zusammengestoßen. Der Radfahrer ist auf die Straße geschleudert worden und hat schwer verletzt in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden müssen.



In Punkto Transitverkehr hat Landeshauptmann Günther Platter jetzt angekündigt, wöchentlich neue Akzente setzen zu wollen. Einer davon findet heute statt. Bei der Kontrollstelle an der Autobahn in Radfeld wird nämlich der Öffentlichkeit die neue Dosierinfrastruktur für die Blockabfertigung präsentiert:


„Diese Woche wird der Container präsentiert, wo in Kufstein dann die Blockabfertigungen stattfinden. Das haben wir ja bereits in Auftrag gegeben, und der ist jetzt fertig und dieser Container wird jetzt präsentiert. Damit man sieht: wir meinen es ernst mit diesen Blockabfertigungen! Und dass auch für die Polizisten und Polizistinnen dort tragbare Bedingungen gegeben sind.“


So Landeshauptmann Günther Platter. Um die Exekutive bei der Durchführung der LKW-Blockabfertigungen bestmöglich zu unterstützen, hat das Land solche dauerhaft und flexibel einsetzbaren Infrastrukturen wie den Container angeschafft, der heute vorgestellt wird.



Die Tirol Werbung, die Standortagentur und die Tiroler Agrarmarketing sollen zukünftig in einer Holding zusammengefasst werden. Muttergesellschaft soll die vom Land gegründete Lebensraum Tirol 4.0 GmbH werden, für die bis dato der ehemalige Uni-Rektor und Wissenschaftsminister Karl-Heinz Töchterle als ehrenamtlicher Geschäftsführer fungiert. Alle drei Marketing-Institutionen sollen zwar weiterhin als eigenständige Gesellschaften bestehen bleiben, allerdings unter neuer, strategischer Führung. Ziel dieser Umstrukturierung sei eine Effizienzmaximierung und die bessere Vermarktung des Standorts Tirol.



Gestern haben in Tirol gleich zwei Fahrzeuge gebrannt.

Auf der Kaunerberger Landesstraße bei Kauns ist kurz vor Mittag ein Oldtimer in Brand geraten. Der Fahrer und seine Beifahrerin haben unverletzt aus dem brennenden Auto flüchten können, der Oldtimer ist aber komplett ausgebrannt. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.


Auf der A12 Inntalautobahn auf Höhe Stans ist gestern auf einem Klein-LKW ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Kartons mit Markisen auf der Ladefläche hatten sich entzündet. Zwei nachfolgende Autofahrer haben versucht, das Feuer mit Feuerlöschern zu löschen. Der Lenker eines Firmen-Tankfahrzeugs hat den Brand schließlich erfolgreich bekämpft. Verletzt worden ist dabei niemand.



Talwärts auf der Gletscherstraße in Sölden, ist gestern Abend ein 68-jähriger Tscheche mit seinem Rennrad gestürzt, und hat sich dabei schwer verletzt. Er ist mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Zams geflogen worden.



Es gibt Neuigkeiten von den Innsbrucker Kommunalbetrieben und den Innsbrucker Schwimmbädern: Die IKB setzen nämlich bei den Innsbrucker Bädern ab sofort auf neue und nachhaltige Energielösungen. So wird beispielsweise das Freibad Tivoli heuer mit einer modernen Wärmepumpen-Anlage beheizt, die auf Umweltwärme basiert.



Im Innsbrucker Landhaus ist gestern Abend der Otto Grünmandl Literaturpreis 2018 verliehen worden: Preisträger des mit 5.000 €uro dotierten Otto Grünmandl Literaturpreises ist der Autor Markus Köhle. Kulturlandesrätin Beate Palfrader hat den Preis gestern Abend im Rahmen eines Festaktes verliehen. Mit dieser Auszeichnung würdigt das Land Tirol hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Literatur.
 



Und in Ellmau haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag von einem Kreisverkehr vier wertvolle Ziersträucher sorgfältig ausgegraben und gestohlen. Der Schaden beträgt mehr als 1.000 €uro.