Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Oh Wann Kommst Du
Daliah Lavi

Soeben gespielt:

  1. 00:15:Oh Wann Kommst Du-Daliah Lavi
  2. 00:12:Einmal Noch-Reiner Kirsten
  3. 00:08:Männer Ab 40 Küssen Am Besten-Muntermacher
  4. 00:05:I Walk The Line-Johnny Cash
  5. 00:02:Du Bist Für Mi A Wahnsinn-Jazz Gitti
  6. 23:59:Vuela Alto-Julio Iglesias
  7. 23:56:Sieger-Fantasy
  8. 23:52:Hungriges Herz-Ute Freudenberg
  9. 23:48:Meine Liebe Ist Grenzenlos-Z3
  10. 23:44:For A Few Dollars More-Smokie
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Freitag, 23. November 2018

* Verdacht: Baby unter Wasser gehalten

* Novartis baut aus

* Mehr Öffis zur Nordischen Ski-WM

Hat eine Mutter ihr 14 Tage altes Baby beim Baden unter Wasser gedrückt? Dieser Frage geht derzeit die Kriminalpolizei nach. Der Vorfall soll am Mittwoch im Krankenhaus Zams passiert sein. Nachdem die Mutter ihr Kind gebadet hatte, ist das Baby blau angelaufen und hat reanimiert werden müssen. Es liegt derzeit auf einer speziellen Intensivstation – der Zustand ist kritisch. Die Mutter befindet sich aktuell in psychiatrischer Betreuung, sie hat bisher noch nicht zum Vorfall befragt werden können.



Der Pharma-Riese Novartis baut aus. Mehr als 200 Millionen Euro sollen in die Standorte Kundl und Schaftenau investiert werden. Die Neuinvestitionen sollen in den nächsten drei Jahren rund 200 Arbeitsplätze schaffen. Gleichzeitig sollen in Tirol aber auch einige Bereiche zurückgefahren bzw. eingestellt werden. Etwa 300 Mitarbeiter wären davon betroffen. Diese sollen aber durch Umschulungen im Unternehmen bleiben können, heißt es von Seiten des Pharmaunternehmens.



Der Sexismus Sager des designierten Tiroler SPÖ-Chefs Georg Dornauer sorgt weiterhin für Aufregung. Jetzt hat sich sogar die SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner zu Wort gemeldet und gemeint, dass Dornauers Aussage inakzeptabel sei und er deshalb keine bundespolitischen Funktionen übernehmen werde. Wie berichtet, hat Dornauer bei einer Sitzung im Tiroler Landtag gemeint, nachdem Grüne-Landesrätin Gabriele Fischer krank im Bett gelegen ist: „Ich will mir die Frau Landesrätin gar nicht in der Horizontalen vorstellen“. Dornauer habe sich daraufhin bereits mehrmals entschuldigt – Fischer hat die Entschuldigung übrigens angenommen.



In weniger als 2 Monaten findet in Seefeld die Nordische Ski-WM statt. Was die öffentlichen Verkehrsmittel betrifft, wird es - gleich wie bei der Rad-WM im September - eine Verdichtung geben. Bei den Zügen, aber auch bei den Bussen. ÖBB-Regionalmanager Rene Zumtobel:


„Was fix ist: es wird ein Angebot geben. Wir werden verdichten. Fakt ist, wir werden alles was geht fahren, aber es ist immer ein Gesamtkonzept. Dieses läuft teilweise auch über Telfs. Von dort wird man mit Bussen rauffahren können. Ein Konzept ist in Ausarbeitung. Das Ziel ist: mehr Züge, mehr Busse, und dass die Eintrittskarte auch als Fahrkarte genutzt werden kann. Da sind wir jetzt noch in Gesprächen.“


Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Felipe hat gestern bestätigt, dass es ein erweitertes Angebot in dieser Zeit geben wird. Dieses steht aber noch nicht zur Gänze fest.



Ein 59-Jähriger ist gestern in St. Anton mit seinem Auto gegen eine Felswand geprallt. Der Mann war auf der Arlbergstraße unterwegs, als er in einer Kurve über den Fahrbahnrand hinaus gekommen und gegen einen Felsen gefahren ist. Das Auto hat sich überschlagen und ist dann auf dem Dach liegen geblieben. Der 59-Jährige musste mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Innsbrucker Klinik geflogen werden. Die Arlbergstraße war für gut 45 Minuten für den gesamten Verkehr gesperrt.



Heute Abend wird in Kitzbühel der sogenannte Kitz Award Kunstpreis verliehen. In der Kategorie Bild geht der erste Preis an Ulla Neuhaus, in der Kategorie Skulptur an Dagmar Vogt und in der Kategorie Fotografie wird Alexander Maria Lohmann mit diesem Kunstpreis ausgezeichnet. Die jeweiligen Gewinner stellen ihre Werke im Anschluss an die Verleihung im Museum aus.



Und heute findet bereits zum sechsten Mal die Freiwilligen Messe Tirol statt. Heuer erstmals in der Messe Innsbruck. Die Freiwilligen Messe soll Menschen die Möglichkeit bieten sich über ehrenamtliches Engagement zu informieren. Über 50 soziale, gesellschaftliche und gemeinnützigen Organisationen stellen sich deshalb heute vor. Caritas-Direktor Georg Schärmer sieht im unbezahlten Engagement eine ganz zentrale Säule unserer heutigen Gesellschaft. Uns Tirolern stellt er übrigens ein gutes Zeugnis aus – laut Schärmer haben wir nämlich ein Solidaritäts-Gen.  Die Freiwilligen Messe findet heute von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Messe Innsbruck statt. Der Eintritt ist frei.