Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Amazon
Moskau (Edit)
Dschinghis Khan

Soeben gespielt:

  1. 21:14:Moskau (Edit)-Dschinghis Khan
  2. 21:11:School Days-Chuck Berry
  3. 21:08:Die Nachbarin-Melissa Naschenweng
  4. 21:05:Mei Herziges Diandal-Zillertal Power
  5. 21:01:Du Gehörst Zu Mir-Roland Kaiser
  6. 20:58:Hand In Hand In Die Hölle-Marco Spiegl
  7. 20:56:Madl Komm Und Tanz Mit Mir-Echt Tirol
  8. 20:53:A Far L'amore Comincia Tu (Liebelei)-Raffaella Cara
  9. 20:48:I Bin Wieder Do-Ossi Huber & Band
  10. 20:44:Keine Liebeslieder-Anita & Alexandra Hofmann
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Montag, 13. August 2018

* Inzing: siebter Stadelbrand im Oberland

* Schlag gegen illegales Glücksspiel und Prositution

* A13: Ausfahrt Patsch gesperrt

Im Juli ist die Polizei wieder verstärkt gegen illegales Glücksspiel und illegale Prostitution vorgegangen. Mehrere Wohnungen sind geschlossen worden. Im Zuge der Kontrollen wurden in der Kranebitter Allee in Innsbruck insgesamt zwei Räume mit 5 klassischen Glücksspielautomaten gefunden – die Räumlichkeiten sind behördlich geschlossen worden. Im selben Gebäude musste auch eine Wohnung wegen illegaler Prostitution geschlossen werden. Die Beamten haben dort eine amtsbekannte bulgarische Prostituierte und einen einschlägig bekannten Bulgaren angetroffen. Gegen die Frau besteht bereits ein Aufenthaltsverbot. Auch in einer Wohnung in der Hallerstraße sind die Beamten auf eine amtsbekannte Prosituierte gestoßen – wie berichtet war damals im Mai ihr 7-jähriger Sohn in der Wohnung. Die Frau hat diesmal über eine Internetseite ihre Liebesdienste angeboten. Ihr wurde vor Ort eine Strafverfügung ausgestellt.



Nachdem in der Nacht auf gestern bereits der 6. Stadel binnen weniger Wochen im Tiroler Oberland gebrannt hat, reißt die Brandserie weiterhin nicht ab: in der Nacht auf heute ist schon wieder ein Stadel in Flammen aufgegangen – diesmal handelt es sich um einen Pferdestadel in Inzing. 70 Mann der Feuerwehren Inzing und Hatting konnten den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Der Stadel ist aber erheblich beschädigt worden. Die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt - vieles deutet aber auf einen Feuerteufel hin. Die Ermittlungen laufen.



Ein Unfall mit einem nicht für den Verkehr zugelassenen Quad gestern in Kitzbühel hat einen Schwerverletzten gefordert - sein Beifahrer wurde unbestimmten Grades verletzt. Der 20-jährige Lenker hat aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und einen Heuballen gestreift. Dabei sind er und sein Beifahrer auf die Straße geschleudert worden. Keiner der beiden hat einen Helm getragen. Wie sich später auch herausgestellt hat, war der Lenker alkoholisiert und hat keine gültige Lenkberechtigung für das Fahrzeug gehabt.



Die Polizei hat jetzt mehrere Einbruchsdiebstähle in Kitzbühel klären können. Seit Ende Mai sind im Bereich Schwarzsee immer wieder hochwertige Fahrräder gestohlen worden. Es ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Gestern Nachmittag sind dann zwei Männer vorläufig festgenommen worden. Bei einer Personenkontrolle sind die beiden mit ihrem Auto geflüchtet, konnten aber etwas später angehalten werden. Im Auto waren mehrere Einbruchswerkzeuge für Fahrraddiebstähle und massive Fahrradschlösser zu finden.



In Volders ist gestern Abend ein Motorradlenker in ein Wasserbecken gestürzt - er hat sich dabei schwer verletzt. In einer Rechtskurve hat der 37-jährige Tiroler die Kontrolle über sein Motorrad verloren und ist von der Fahrbahn abgekommen. Ein zufällig anwesender Radfahrer hat sofort die Einsatzkräfte verständigt. Der Motorradfahrer ist in die Innsbrucker Klinik gebracht worden.



Ab heute wird auf der A13 Brennerautobahn die Ausfahrt Patsch, vom Brenner kommend, gesperrt. Wegen Arbeiten bei der Ausfahrt Patsch wird diese Ausfahrt, vom Brenner kommend in Fahrtrichtung Innsbruck, ab heute Montag gesperrt. Alle andere Auf- und Abfahrten bei der Anschlussstelle Patsch bleiben ohne Behinderung befahrbar. Für die Dauer der Sperre wird der Verkehr über die Anschlussstelle Zenzenhof umgeleitet. Bis November 2018 sollen die Arbeiten dort abgeschlossen sein. Die ASFINAG will die letzte Stopp-Einfahrt auf einer Autobahn in Tirol durch den Umbau beseitigen, und gleichzeitig für mehr Sicherheit, weniger Rückstaus und geringere Zeitverluste sorgen.



Ein 54-Jähriger muss sich heute vor dem Innsbrucker Landesgericht verantworten. Dem Mann wird vorgeworfen seine Ex-Lebensgefährtin beharrlich verfolgt zu haben. Er soll ihr aufgelauert haben und ihr immer wieder hinterhergefahren sein. Der 54-Jährige soll seiner Lebensgefährtin auch mit der Existenzvernichtung gedroht haben. Er hat ihr außerdem gedroht, Nacktbilder von ihr zu veröffentlichen. Dem Mann droht eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr.



Und Eveline Wild ist „Köchin der Köche“. Bereits am Freitag hat die gebürtige Innsbruckerin diese Auszeichnung vom Verband der Köche Österreichs verliehen bekommen. Sie ist damit die erste Frau, die diesen Titel erhalten hat. Wild ist bereits im Alter von 20 Jahren in Seoul als Konditorweltmeisterin ausgezeichnet worden.