Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Im Siebten Himmel
Hansi Hinterseer

Soeben gespielt:

  1. 11:09:Im Siebten Himmel-Hansi Hinterseer
  2. 11:04:Optimist (21)-Phil Olavide
  3. 11:03:Verkehr Off-U1
  4. 11:03:Verkehr On-U1
  5. 10:58:Traumt䮺erball-Michelle
  6. 10:54:Wir San Ned Die Amigos (19)-Die Jungen Waldensteiner
  7. 10:47:Kokomo-Beach Boys
  8. 10:43:Du Bist Die Kraft (21)-Markus Wolfahrt
  9. 10:42:Heartaches By The Number-Guy Mitchell
  10. 10:41:Du Bist Die Kraft (21)-Markus Wolfahrt
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - FR: 18:00-19:00
SA: 18:00-20:00

Neues Radverleihsystem Bike Tirol

Mit den Öffis zum Fahrradverleih, Bike aussuchen, Fahrradtour unternehmen und unkompliziert beim nächsten Verleihstandort zurückgeben. So einfach funktioniert das neue Fahrrad-Verleihsystem: das Bike Tirol.

In Kufstein, Wörgl und Matrei am Brenner können Sie ab kommendem Wochenende Fahrräder und auch E-Bike direkt an den Bahnhöfen ausleihen. Alles was Sie dazu benötigen ist die Bike Tirol App.

„Ein ganzheitliches Konzept, in welchem die Sportlerinnen und Sportler mit öffentlichen Verkehrsmitteln direkt zum Radverleih anreisen und unkompliziert ihrem Freizeitspaß nachgehen können, ist eine hervorragende Kombination. So können Einheimische und auch Gäste den Radausflug oder die Mountainbike Tour mit modernen und hochwertigen Fahrrädern genießen, ohne dabei auf das Auto angewiesen zu sein. Mit diesem neuen Freizeitangebot ist ein weiterer Schritt in Richtung touristischer Mobilitätswende getan.“, sagt Mobilitätslandesrätin und LH-Stv Ingrid Felipe.

Ab 2022 soll das Projekt schrittweise zu einem flächendeckenden System in Tirol und in Zukunft in ganz Österreich ausgerollt werden.
Die Wartung und Bereitstellung übernimmt Inn-Bike. Auch für den heimischen Tourismus ist das neue Bike-Verleihsystem ein Meilenstein.

Florian Phleps, Geschäftsführer der Tirol Werbung, freut sich über das neue Mobilitätsangebot: „Mit dem Tirol Bike-Verleih ist ein einzigartiges Angebot geschaffen worden, das einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung des Radlandes Tirol darstellt. Mit Angeboten wie ‚Wandern mit Öffis‘ oder der Naturtrip-App wurden bereits verschiedene Projekte umgesetzt, um die umweltfreundliche Mobilität und das umfassende naturnahe Freizeitangebot Tirols miteinander zu verknüpfen und für Einheimische und Gäste erlebbar zu machen. Der Tirol Bike-Verleih ist ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung.“

 

Hier klicken um den Beitrag nachzuhören!

 

Foto © Land Tirol/G.Berger