Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Amazon
Die Beste Zeit Bis Heut
Alexander M. Helmer

Soeben gespielt:

  1. 04:45:Die Beste Zeit Bis Heut-Alexander M. Helmer
  2. 04:42:Chariot-Petula Clark
  3. 04:39:Atemlos-Gerrit Winter
  4. 04:36:Schottenrock-Die Lauser
  5. 04:32:Vorübergehend Nicht Zu Erreichen-Andrea Berg
  6. 04:30:Peggy Sue-Buddy Holly
  7. 04:25:Heimweh-Dj Ötzi
  8. 04:22:Der Glanz In Deinen Augen-Die 4 Lavanttaler
  9. 04:19:War Das Nur Ein Traum-Oliver Haidt
  10. 04:14:Cose Della Vita-Eros Ramazzotti
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Sonntag, 10. Juni 2018

* Polizei kann Serie von Mopedeinbrüchen in Hall klären

* 13 Millionen Euro für Tiroler Bundesheer

* 107 erste Preise für Tirol beim Bundeswettbewerb Prima la Musica

Eine 72-Jährige ist gestern beim Kirschenpflücken in einem Garten in Erl von einer Leiter gestürzt und hat sich dabei schwer am Kopf verletzt. Die auf einem Flachdach aufgestellte Leiter ist unten weggerutscht, daraufhin ist die 72-Jährige mehrere Meter in die Tiefe gestürzt und auf einem gepflasterten Gehweg zum Liegen gekommen. Die Frau hat reanimiert werden müssen und ist dann in die Innsbrucker Klinik geflogen worden.



Die Polizei hat jetzt drei Jugendliche ausfindig machen können, die in Hall mehrere Mofas aufgebrochen haben bzw. versucht haben diese aufzubrechen. Ein Mann hat in der Nacht auf gestern Samstag beobachtet, wie ein 17-Jähriger ein Moped aufbrechen wollte. Er hat ihn aufgehalten und die Polizei verständigt. Der Jugendliche wurde festgenommen. Zwei weitere Burschen im Alter von 14 und 17 Jahren haben ebenfalls ausfindig gemacht werden können. Das Trio soll insgesamt für 5 Einbruchsversuche und einem Einbruch an Mofas verantwortlich sein. Sie sind angezeigt worden.



Nachdem der  deutsche Verkehrsminister ja bekanntlich die Teilnahme am Brenner Gipfel abgesagt hat, fordert die Südtiroler Freiheit jetzt eine Blockade der Transitroute in der gesamten Europaregion Tirol. Landtagsabgeordneter Sven Knoll jedenfalls sieht darin ein starkes Signal:

„Wir sind der Überzeugung, dass es hier gemeinsame Maßnahmen braucht. Das heißt eine Blockade nur in Bozen oder nur in Vomp alleine reicht nicht aus. Deswegen glauben wir, dass eine Blockade an einem ganz bestimmten Tag von Kufstein bis Salurn oder sogar weiter bis Borghetto ein ganz starkes Zeichen an die Europäische Union wäre - dass man hier gemeinsame Sache macht, um die Bevölkerung vor diesem Transit Terror zu schützen.“


Die Ankündigung des Südtiroler Landeshauptmanns Arno Kompatscher, selbst an einer Autobahnblockade teilzunehmen, begrüßt Knoll zwar, für ihn ist das allerdings unglaubwürdig und dem Wahlkampf geschuldet.
 



Beim Bundesfinale des Musikwettbewerbes Prima la Musica, das heuer in Innsbruck ausgetragen wurde, hat Tirol große Erfolge feiern können. Die jungen Tiroler Musiker haben insgesamt 107 erste Preise erspielen können und liegen damit im Bundesländervergleich deutlich in Führung. Gestern Abend hat die Preisverleihung im Rahmen des Abschlusskonzertes im Congress in Innsbruck stattgefunden.



4 Verletzte und vier erheblich beschädigte Autos. Das ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls gestern auf der B179 im Bereich der Umfahrungsstraße Nassereith. Ein 60-Jähriger ist im Kollonnenverkehr aus bisher unbekannter Ursache kurz vor Ende des Tunnels über die Sperrlinie auf die Gegenfahrbahn geraten. Der Mann hat zuerst ein entgegenkommendes Auto mit einem Wohnwagengespann gestreift und ist dann mit dem nachkommenden Auto eines 53-Jährigen frontal zusammengeprallt. Durch die herumliegenden Teile ist noch ein weiteres Auto beschädigt worden. Die Verletzten sind ins Krankenhaus Zams gebracht worden. Die Autos mussten abgeschleppt werden.



Das Tiroler Bundesheer soll 13 Millionen Euro vom Staat bekommen. Das hat gestern Verteidigungsminister Mario Kunasek am Rande einer Melizveranstaltung in Igls verkündet. Mit dem Geld soll das Bundesheer modernisiert und besser ausgerüstet werden. Es soll auch durch eine zusätzliche Pioniertruppe verstärkt werden. Diese Truppe mit Spezialkräften soll in einem Katastrophenfall rasch zum Einsatz kommen.   



Heute ist nicht nur Vatertag, sondern auch Kindersicherheitstag. Anlässlich dessen erinnert das Kuratorium für Verkehrssicherheit an die großen und kleinen Gefahren für Kinder, die im Alltag lauern. Die Zahl der Kinderunfälle ist nach wie vor erschreckend hoch – alle vier Minuten verunfallt in Österreich ein Kind. Noch tragischer ist die folgende Statistik: alle zwei bis drei Wochen stirbt ein Kind an den Folgen eines Unfalls. Im Sommer steigt vor allem das Risiko für Badeunfälle. Viele Kinder könnten nicht richtig schwimmen, umso wichtiger sei es deshalb, gerade bei Kleinkindern kontinuierlich die richtige Schwimmtechnik zu üben, heißt es vom KSV. Wichtig sei außerdem, dass Kleinkinder in der Nähe von Gewässern und Pools niemals unbeaufsichtigt bleiben. Denn während Erwachsene für gewöhnlich laut um Hilfe schreien, fallen Kinder in eine Art Schockstarre und ertrinken lautlos.



Und die Swarco Raiders Tirol haben gestern vor knapp 4000 Fans im Tivoli Stadion in Innsbruck gegen die Koc Rams aus Istanbul gewonnen. Und zwar mit einem sensationellen 49 zu 20 Sieg. Sie holen sich damit den CEFL-BOWL und sind die Gewinner der Central European Football League.