Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Amazon
Wieder Hier
Marius Müller Westernhagen

Soeben gespielt:

  1. 04:26:Wieder Hier-Marius Müller Westernhagen
  2. 04:23:Beauty And The Beast-Celine Dion & Peabo Bryson
  3. 04:19:Diese Eine Große Liebe-Graziano
  4. 04:16:Gianna-Rino Gaetano
  5. 04:13:Glücklich Sein-Lisa Valentin
  6. 04:09:Mittendrin-Klostertaler
  7. 04:06:Papa Joe (Featured From Brian Conolly)-Sweet
  8. 04:03:Vielleicht-Leonard + Sabrina Sauder
  9. 03:59:Ich Suche Keinen Braven Mann-Jazz Gitti
  10. 03:56:Eloise-Barry Ryan
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Sonntag, 24. Juni 2018

* Bergsteigerin tödlich abgestürzt

* Motorradfahrer verliert nach Beinahe-Unfall Frau am Sozius

* Geschasster Mitarbeiter randaliert in Hotel

Tödlich endete gestern Mittag eine Bergtour einer dreiköpfigen deutschen Bergsteigergruppe im Wettersteingebiet in Leutasch. Die Gruppe war auf einem Grad in Richtung Obere Wettersteinspitze unterwegs, als eine 32jährige Frau rund 60 Meter in die Tiefe stürzte. Sie erlitt dabei tödliche Verletzungen. Vermutlich hatte sich eine Felsschuppe gelöst.


Auf der Volderwaldstraße in Tulfes hat ein 46jähriger Motorradfahrer seine am Sozius befindliche Frau verloren. Zuvor war er von der Straße abgekommen und mit einer Begrenzungsmauer kollidiert, allerdings ohne zu Sturz zu kommen. Lediglich seine 46jährige Frau wurde aufgrund dieser Rodeo-Einlage abgeworfen, was der Fahrer dann auch kurz darauf bemerkte. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Krankenhaus Hall eingeliefert.


Frontal mit seinem Motorrad gegen einen Klein-Laster ist gestern Abend ein 54jähriger Deutscher auf der B180 in Pfunds geprallt. Er war zuvor aus bisher noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen. Der Motorradfahrer erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in die Uniklinik Innsbruck geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.


Ebenfalls gestern Abend schwer verunglückt ist ein 33jähriger deutscher Motorradfahrer auf der L37 Thierseelandesstraße. Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit ist der Mann in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen eine Steinmauer geprallt. Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus in Kufstein gebracht.


Mit einem Schwerverletzten endete eine bierselige Feier gestern Abend auf einer Almhütte in Kitzbühel. Ein 52jähriger hatte sich auf das morsche Geländer einer hölzernen Plattform gesetzt. Dieses hielt dem Gewicht nicht Stand und gab nach. Der Mann stürzt rund 5 Meter rücklings ab und blieb auf einem Abhang liegen. Mit Verdacht auf Wirbelsäulen- und Thoraxverletzungen wurde er ins Krankenhaus Kufstein geflogen.


Mit einem Oberschenkelbruch endete gestern Vormittag ein Canyoning-Ausflug für einen 40jährigen Niederländer in der „Unteren Auerklamm“ in Ötz. Bei einem Sprung aus 15 Meter Höhe in eine Gumpe dürfte sich der Mann den rechten Fuß verdreht haben. Der Verletzte wurde mittels Tau vom Notarzthubschrauber geborgen und ins Krankenhaus Zams geflogen.


Stark alkoholisiert ist ein 46jähriger Vorarlberger Freitagabend bei einer Verkehrskontrolle auf der A12 Inntalautobahn in Schönwies gewesen. Ein Alkomattest ergab 2,02 Promille. Dem nicht genug. Im Zuge weiterer Erhebungen wurde bekannt, dass der Mann seit rund 2 Jahren keinen Führerschein mehr besitzt. Er wurde angezeigt.


In einem Ellmauer Hotel hat Freitagabend ein 45jähriger Angestellter aus Ungarn randaliert. Zuvor hatte ihn sein Chef vor die Tür gesetzt. Erst trat er die Tür zu seinem Personalzimmer ein, dann stach er am Personalparkplatz drei Reifen auf. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.


In Tirol herrschen derzeit deutlich kühlere Temperaturen in Tirol als zuletzt. Grund dafür ist eine Kaltfront. Die Temperaturen sollten allerdings von Tag zu Tag steigen. Ab Mitte der Woche werden dann auch wieder sommerliche Temperaturen erwartet.


Und die europaweit agierende Wegscheider Unternehmensgruppe hat diese Woche ihre neue Firmenzentrale in Wörgl eröffnet. In mittlerweile vier Ländern ist die Unternehmensgruppe tätig, und betreibt dort Fachmarktzentren ebenso wie zahlreiche Baumärkte, darunter OBI-Märkte in Italien und Deutschland mit insgesamt 500 Mitarbeitern. Die Kernkompetenz liegt allerdings in der bedarfsgerechten Projektentwicklung für Handels- und Gewerbebetriebe sowie –immobilien. Insgesamt werden von der neuen Firmenzentrale in Wörgl 36 Niederlassungen in Italien, Deutschland, Ungarn und Österreich betreut.