Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Amazon
Feuer-Tief Im Herz
Paldauer

Soeben gespielt:

  1. 23:00:Feuer-Tief Im Herz-Paldauer
  2. 22:53:Weil Du Ein Geschenk Des Himmels Bist-Reiner Kirsten
  3. 22:50:I Only Want To Be With You-Dusty Springfield
  4. 22:48:Wenn Ich Dich Beim Tanzen Seh-Fäaschtbänkler
  5. 22:45:Dafür Dank Ich Dir-Zillertaler Haderlumpen
  6. 22:42:Wäre Morgen Alles Anders-Mara Kayser
  7. 22:39:Mio Padre Suonava La Chitarra-Rocco Granata
  8. 22:35:Deine Welt Ist Keine Insel-Mary Roos
  9. 22:32:Du Bist Wia Da Summa-Edlseer
  10. 22:25:Love Will Keep Us Together-Captain & Tenille
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Sonntag, 25. februar 2018

* Tirol wählt Landtag

* Rodelunfall in Achenkirch

* Skifahrerin verstorben

Tirol wählt. Rund 537.000 Wahlberechtigte sind heute dazu aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Bei der Stimmabgabe ist allerdings einiges zu berücksichtigen. Zusätzlich können nämlich bis zu zwei Vorzugsstimmen vergeben werden. Einerseits einem Kandidaten von der jeweiligen Wahlkreisliste, andererseits einem Kandidaten von der Landesliste. Wichtig ist aber, dass man nur jenem Kandidaten die Vorzugsstimme gibt, der auch für die Partei kandidiert, die im ersten Schritt angekreuzt wurde. Erstmals werden heuer schon am Wahltag die Briefwahlstimmen ausgezählt. Ein Wahl-Endergebnis sollte deshalb schon am späten Abend vorliegen. Interessante Details am Rande: In Tirol regiert die ÖVP seit 1945. Bei bisher 16 Urnengängen blieb die ÖVP nur sechsmal unter der 50 Prozentmarke. Auch nicht uninteressant. Bis 1999 gab es Proporzregierungen in Tirol, danach bis 2013 eine Koalition aus ÖVP und SPÖ. Zuletzt waren die Grünen in der Landesregierung. Radio U1 Tirol berichtet heute live ab 16:30 Uhr von den Landtagswahlen. Mit Stellungnahmen, Interviews und natürlich Ergebnissen bis 19 Uhr.


In Hopfgarten ist gestern Abend ein Holzhaus ein Raub der Flammen geworden. Die Feuerwehren Niederau und Wörgl waren mit sechs Fahrzeugen und 38 Mann im Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.


Bei einem Rodelausflug in Achenkirch hat sich gestern ein 26jähriger Deutscher schwer verletzt. Im Schigebiet Hochalmlifte Christlum hatte der Deutsche die Rodelbahn verlassen und ist auf der Schipiste weitergefahren. Dort verlor er die Kontrolle über seinen Schlitten und prallte gegen eine Baumgruppe. Dabei erlitt der 26jährige schwere Kopfverletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.


Und jene 70jährige Schweizerin, die gestern Mittag beim Schifahren in Galtür von der Piste abgekommen und in den rund 4 Meter tiefer gelegenen Vermuntbach gestürzt ist, ist noch am Samstagabend in der Klinik in Feldkirch ihren Verletzungen erlegen. Die Frau musste bereits an der Unfallstelle reanimiert werden.