Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Amazon
Leider Zu Gefährlich
Marc Pircher

Soeben gespielt:

  1. 04:44:Leider Zu Gefährlich-Marc Pircher
  2. 04:37:Ich Nominiere Dich-Sternenstaub
  3. 04:33:Only You-The Flying Pickets
  4. 04:30:Mach Ma Laut-Linda Hesse
  5. 04:27:San Denn Olle Naarisch (Die Rockige)-Egemann
  6. 04:23:Davon Stirbt Man Nicht-Kristina Bach
  7. 04:19:Napoli Chante-Charles Aznavour
  8. 04:16:Wenn Du Denkst Dann Denkst Du Nur Du Denkst-Juliane Werding
  9. 04:10:Leben Und Leben Lassen-Kastelruther Spatzen
  10. 04:06:Sarah-Andy Borg
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - SA: 18:00-20:00

Sonntag, 30. September 2018

* Vermisst: 24-Jähriger Imster

* Finale Rad-WM: 200.000 Fans erwartet

* Causa Kuhn: Musiker bestätigen Vorwürfe

Ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst wird derzeit vermisst. Der Mann wollte Samstagabend nach einer Feier in Niederthai in Umhausen zu Fuß nach Hause gehen. Als dieser nach rund drei Stunden dort immer noch nicht angekommen ist, hat sein Vater ihn als vermisst gemeldet. Trotz intensiver Suche konnte der 24-Jährige gestern nicht gefunden werden. Von ihm fehlt jede Spur. Heute geht die Suche nach ihm weiter.



Heute ist der letzte Tag, quasi das große Finale, bei der UCI Straßenrad WM 2018. Heute findet das Straßenrennen der Herren Elite statt, und da gibt es heute u.a. Sperren auf einigen Autobahnaus- und abfahrten. Der Knoten Innsbruck Mitte ist beispielsweise heute von 11 bis 17:00 Uhr gesperrt. Die Autobahnanschlussstelle Kramsach ist von 09:45 Uhr bis 11 Uhr 15 gesperrt, und schon ab 9 und voraussichtlich bis halb 11 ist rund um die Autobahnanschlussstelle Kirchbichl alles dicht. Beim heutigen Rennen werden rund 200.000 Fans erwartet. Gestern haben übrigens 120.000 Radbegeisterte das Sportspektakel live vor Ort mitverfolgt.



Der Tiroler Bernhard Reitshammer hat am zweiten Tag des Schwimm-Weltcups in den Niederlanden im Vorlauf über 50 m Brust mit 26,94 Sekunden österreichischen Rekord geschwommen. Im Finale hat der Tiroler vom ASV Linz dann Platz acht belegt.



Ehemalige Musiker haben jetzt in einem offenen Brief die Vorwürfe gegen den derzeit beurlaubten künstlerischen Leiter der Tiroler Festspiele Erl Gustav Kuhn bestätigt. Denn auch die acht ehemaligen Angestellten hätten übergriffiges Verhalten in vielerlei Hinsicht erlebt – sie sprechen sogar von struktureller Gewalt gegenüber Männern und Frauen. Mit dem Schreiben wollen sie sich solidarisch mit den betroffenen Frauen zeigen – sie fordern die endgültige Entlassung Kuhns aus allen Funktionen.  
 


 

Schwerer Verkehrsunfall gestern auf der B179 der Fernpassstraße bei Reutte. Eine 75-jährige Autolenkerin ist mit ihrem PKW aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen. Sie ist frontal mit einem entgegenkommenden Auto eines 69-Jährigen zusammenkracht. Dabei wurde dieser leicht und seine Beifahrerin schwer verletzt. Die Unfalllenkerin ist unbestimmten Grades verletzt worden. Die Fernpassstraße war für gut 2 Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.



Rund 20 Liter Dieseltreibstoff sind gestern Nachmittag in einen Bach bei Reith bei Kitzbühel geflossen. Der Treibstoff dürfte vermutlich durch einen technischen Defekt einer nahegelegenen privaten Dieselzapfsäule ausgelaufen und dann über einen Sickerschacht in den Bach gelangt sein. Nachdem im Bereich des unteren Wachingbaches ein deutlicher Dieselgeruch wahrgenommen wurde, hat die Feuerwehr sofort eine Ölsperre errichtet.



Nach einem Autodiebstahl in Kundl sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Unbekannte Täter haben in der Nacht auf gestern Samstag ein versperrtes Auto aus einem Carport eines Einfamilienhauses gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Euro.



Die katholische Kirche feiert heute den traditionellen Sonntag der Völker. Der Tag soll alle Katholiken darauf hinweisen, dass die Kirche vielsprachig und multikulturell ist, und dort Menschen, egal welcher Herkunft oder Hautfarbe gleichberechtigt integriert werden sollen. Allein in der Diözese Innsbruck gibt es zwölf verschiedene, muttersprachliche Gemeinden. Dazu gehören eine afrikanische, eine albanische, eine englische und eine indische, sowie eine italienische, eine iranisch-afghanische Gemeinde, ebenso wie eine kroatische, eine philippinische, eine polnische, eine ungarische, eine ukrainische Gemeinde, und eine für Roma, Sinti und andere.



Und der Deutsche Skiverband hat gestern im Rahmen des diesjährigen Medientages die Skiregion Hochzillertal Kaltenbach als Trainingsgebiet ausgezeichnet.Damit geht’s für die Familie Schultz mit einer Auszeichnung in die heurige Wintersaison.