Landeck

101,6 MHz
Frequenz

Imst

95,0 MHz
Frequenz

Reutte - Lechtal

93,9 MHz
Frequenz

Tannheimertal

96,2 MHz
Frequenz

Ehrwald

107,9 MHz
Frequenz

Sölden

97,1 MHz
Frequenz

Längenfeld

102,5 MHz
Frequenz

Haiming - vorderes Ötztal

106,8 MHz
Frequenz

Wipp-/Stubaital

90,7 MHz
Frequenz

Inzing

94,2 MHz
Frequenz

Innsbruck

97,0 MHz
Frequenz

Wattens

100,5 MHz
Frequenz

Schwaz

100,2 MHz
Frequenz

Jenbach

89,2 MHz
Frequenz

Achensee

104,1 MHz
Frequenz

Gerlos - mittleres Zillertal

103,7 MHz
Frequenz

Mayrhofen

102,6 MHz
Frequenz

Hintertux

89,2 MHz
Frequenz

Wildschönau

93,8 MHz
Frequenz

Wörgl

101,0 MHz
Frequenz

Kufstein

102,6 MHz
Frequenz

Ebbs

103,7 MHz
Frequenz

Scheffau

88,9 MHz
Frequenz

Kitzbühel

106,0 MHz
Frequenz

St. Johann

87,7 MHz
Frequenz

Kössen

105,4 MHz
Frequenz

Gerade on Air:

Signal
Webradio
Nur Du Sprichst Meine Sprache
Atlantis

Soeben gespielt:

  1. 18:35:Nur Du Sprichst Meine Sprache-Atlantis
  2. 18:32:Eine Herde Weißer Schafe-Die Fidelen Mölltaler
  3. 18:28:Zwoa Bliamerln Stehn Am Wiesenrand-Hansi Hinterseer
  4. 18:25:In Die Welt Hinaus-Orig. 4 Tiroler Buam
  5. 18:18:Hulapalu-Andreas Gabalier
  6. 18:12:Lederhosen Joe-Egemann
  7. 18:08:Solang Es Mädchen Gibt-Marc Andrae
  8. 18:05:Heute Spielen Wir Für Sie-Kreuzjoch Duo
  9. 17:57:Heut Nacht Will Ich Alles-Geraldine Olivier
  10. 17:52:Major Tom-Peter Schilling
  11. zur Titelsuche Hier gehts zur Titelsuche

0901/07 78 28 (70ct/Anruf)
MO - FR: 18:00-20:00

DIE ALPENOBERKRAINER

Hit Tournee 2020

Ivan Prešeren und Jože Burnik haben über die Jahre viele Melodien der Alpenoberkrainer die man heute noch kennt, geschrieben: Die schöne Urlaubszeit, Guten Morgen, Janez und sein Bariton, Mein Mädel aus Krain, Der Jäger Maier usw.

Ausserdem prägten die beiden den "Alpksi-Stil" bzw. "Alpski-Sound" der nicht nur beim Publikum sondern auch bei den Musikkollegen immer beliebter wurde.

Neben zahlreichen Tourneen - u.a. auch gemeinsam mit internationalen Stars - waren die Alpenoberkrainer auch bei TV-Sendern wie ORF, ZDF, ARD, SRG, RAI, SAT1, RTL, BR, SW sowie bei heimischen Sendern gerngesehene und willkommene Gäste. Nachdem im Jahr 1983 Jože Burnik das Ensemble verließ, begeisterte Edi Semeja als neuer Akkordeonist sein Publikum. 1984-1986 gesellte sich Vinko Šimek als Humorist dazu. In dieser Zeit entstand das Album "Der Postmann". Der unverkennbare Gesang entstand 1985, als Otto Pestner als neuer Sänger kam.


Nun präsentieren die Alpenoberkrainer mit ihrer Tournee 2020 all Ihre Hits.

 

Termin:

Mi 29.04.2020, 19:30 Uhr, Innsbruck, Congress - Saal Tirol

 

Kartenvorverkauf bei oeticket.com, Innsbruck Ticket Service 0512/535 63 30

 
Weitere Infos unter www.showfactory.at

Fotocredits: Showfactory